Megafon

Megafon

denkweg über See

denkweg über See

Talalpsee

Talalpsee

Projektleitung mit Leidenschaft

Projekte leiten und begleiten ist eine meiner Leidenschaften: Die Vielfalt der Arbeiten vom Brainstorming über die Machbarkeit, das Design, die Grafik, die Umsetzung und die Finanzierung bis hin zum grossen Moment der Inkraftsetzung oder der Einweihung lassen mich immer von Neuem zu Hochtouren auflaufen. 

Optimal ausgebildet

Projektleiter sind meist Generalisten. 20 Jahre Erfahrung als Hotelmanager waren in meinem Lebenslauf prägend: Kleine und grosse Ideen wollten laufend finanziert und umgesetzt werden. Meine Weiterbildungen unterstützen die vielen Arbeiten, die in Projekten in der Regel anfallen: 
 
  • Texte: Ausbildungen in Journalismus, Werbetexte, Online-Texte, Konzepte, Businesspläne, Anträge, Gesuche, Werbemittel, Werbe-Texte
  • Gestaltung: Grafische Gestaltungen, Fotografie, Präsentationen
  • Zahlen: Mehrere betriebswirtschaftliche Ausbildungen für Budgets, Bilanzen und Statistiken
  • Mittelbeschaffung: Fundraisingerfahrung mit vielen nachweisbaren Erfolgen 
  • Auftrittsstark: Präsentationen, Schulungen, Moderationen
  • IT: Office-Programme, mehrere CMS, DTP-Programme, Bildbearbeitung, Windows und iOS
  • Bauen: Erfahrung in Bauleitung/-Begleitung, Renovationen, Umgang mit Handwerkern und Lieferanten
  • Netzwerk: Gut und different vernetzt
  • Sicherheit und Qualität: Schulung als EKAS-Sicherheitsbeauftrager, Qualitäts-Manager nach ISO 9001

 

Projektleitungen/-Unterstützung

Erfolgreiche Zusammenarbeit, wenn es um's Bauen geht

Über 12 Jahre arbeiteten wir im Seminarhotel Lihn zusammen, vor zwei Jahren haben sich unsere beruflichen Wege wieder gekreuzt: Friedbert Nisius, langjähriger, ehemaliger Hauswart im Lihn, ist ein Genie, wenn es um die Arbeit mit unterschiedlichsten Materialien geht. Darüber hinaus hat er künstlerisches Flair und setzt die Ideen über die Planung hinaus gleich auch noch selber um, seit zwei Jahren mit seiner eigenen Firma. 

Gemeinsam haben wir schon viele, ansprechende und unkonventionelle Lösungen erarbeitet und umgesetzt. Viele davon findet man im Seminarhotel Lihn. Das erste öffentliche Produkt ist der DenkWegin Filzbach, der Mitte Juni 2018 eröffnet wird, weitere sind in der Umsetzung.

Friedbert Nisius und Hannes Hochuli, bereit für unkonventionelle Ideen und Projekte. 

Making-off -Video vom Projekt DenkWeg, das wir gemeinsam planen, designen und umsetzen durften. ​

 

Nisius − Handwerk & Kunst
Friedbert Nisius
Hauptstrasse 35
8756 Mitlödi GL


nisius@bluewin.ch
Mobile: +41 76 479 62 67
Privat: ‭+41 55 644 42 67

Preise für Projektleitung CHF

Business pro Stunde

160.00
NPO, NGO pro Stunde 120.00
Reisespesen: CHF 0.70 pro Kilometer oder ÖV-Ticketkosten, CHF 50.00 pro Stunde
Weitere Spesen nach Absprache